Fluoride setzen sich selbst ans Zahnschmelz, wirken Bakterien entgegen und verringern die Säureproduktion an Zähnen.
Fluorid ist nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene wichtig.
Im Ökotest werden gleich sieben Zahnpasta-Anbieter negativ bewertet, die kein Fluorid in der Zutatenliste haben.
Um Karies entgegen wirken zu können, müssen die Zahn-Cremes Fluoride enthalten.
Das zeigen auch die aktuellen Testberichte der Stiftung Warentest und Co.
Eine fluoridhaltige Zahnpasta schützt das Zahnschmelz und stört den Stoffwechsel der Plaque-Bakterien nachhaltig. Laut Stiftung Warentest bieten Fluorid-Zahncremes einen wirklich effizienten Schutz gegen Karies.

Wir berichten über alle Testberichte der Verbraucherinstitute und Kundenerfahrungen zum Thema Zahnfluoride.

Zu den Angeboten

LDie Kundenlieblinge unter den Fluoridzahncremes

Geht es nach dem Fachurteil der Kundinnen und Kunden, dann ergibt sich folgendes Ranking im Bereich der Fluoridpasta:

So haben Verbraucher die Möglichkeit erhalten, die besten Zahncremes zu bewerten. Gesamtsieger unter den Verbrauchern kann ZAHNPASTA MIT NATÜRLICHEM TEEBAUMÖL & NEEM werden. Aktuelle Erfahrungsberichte von Verbrauchern können Sie immer auch unter der Kategorie News in Erfahrung bringen.

Fluorid Schaum

Wissenschaftliche Studien haben belegen können, dass Fluoride einen optimalen Schutz gegen Plaque und Karies bieten. Dabei setzen die meisten Zahnpasta Hersteller auf den Einsatz von Fluoriden, um die Zähne besser versorgen zu können. Auch Schaume bilden dabei eine...
Read More

Zahnpasta Fluorid Test – nicht ohne fluoridhaltigen Inhalt

Fluoridhaltige Zahnpasten bieten einen wirklich effektiven Schutz gegen Karies, Plaque Bakterien und und Parodontose. Aus diesem Grund testen auch die Analysten der Stiftung Warentest die besten Zahncremes mit Fluoriden zur Kariesprophylaxe. Dabei können eine Reihe...
Read More

Fluoride sind laut Stiftung Warentest einer der wichtigste Wirkstoff

In einem Zahnpastavergleich werden die besten Zahn-Cremes ermittelt.
Dabei gehen die Experten gesondert auf den Wirkstoff Fluorid für die Zähne ein.
Um Karies entgegenwirken zu können, sollten die Zahnpasta-Sorten immer auch Fluoridanteile enthalten.
Karies wird durch Plaque-Bakterien verursacht.
Die bakteriellen Zahnbeläge werden durch unsere Ernährung wie Zucker ernährt.
Gebildet werden Säuren, die die Mineralien auf dem Zahnschmelz nachhaltig schädigen und ablösen. Mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta wird die Bakterienwirkung verringert.

Kariesprophylaxe durch fluoridhaltige Kinderzahnpasta im Praxistest

Die Stiftung Warentest untersucht die besten fluoridhaltigen Kinderzahnpastas in der Kategorie Kariesprophylaxe durch Fluorid. Die besten Zahncremes im groß angelegten Vergleich sind:

R

Testplatz 01

dm/Dontodent Kids mildes Fluorid-Zahngel mit Erdbeer-Geschmack
R

Testplatz 02

Elmex Kinder-Zahnpasta
R

Testplatz 03

Kaufland/K-Classic Dental Kids Berry
R

Testplatz 04

Lidl/Dentalux Kariesschutz for Kids Freche Orange
R

Testplatz 05

Müller/Sensident Kids Zahncreme Himbeer-Geschmack
R

Testplatz 06

Nenedent Kinderzahncreme mit Fluorid
R

Testplatz 07

Nenedent Kinderzahncreme, homöopathieverträglich mit Fluorid
R

Testplatz 08

Odol-med3 Milchzahn Mild Mint
R

Testplatz 09

Rewe/Today Dent Kids Milchzähne
R

Testplatz 10

Rossmann/Perlodent Kids Madagascar Zahncreme Minzgeschmack
Darüber hinaus wurde auch die besten Zahnpasta für Junioren getestet, das Rennen macht die bekannte Zahnpasta-Marke Elmex Junior.

Vorteile des Fluorids für den Zahnschmelz

Fluoridhaltige Zahnpflegeprodukte stören den Stoffwechsel von Bakterien wie Plaque. Das hemmt die zahngefährliche Säureproduktion auf dem Zahnschmelz. Zusätzlich helfen Fluoridpastas bei der Remineralisation, die Kalziumphosphate können wesentliche schneller eingebaut werden. So haben Plaque-Bakterien weniger Zeit an die Schwachstellen der Zähne zu gelangen. Das Kariesrisko reduziert sich erheblich. Dabei kann sich das Fluorid an den Schmelz des Zahns eingelagert werden. Wenn säurehaltige Nahrungsmittel zur Demineralisation führen, dann erfolgt eine Remineralisation. Zahngele ermöglichen einen Schutzfilm auf den Zähnen und neutralisieren den Zahnschmelz.

Die Testergebnisse bei test.de

Unter test.de werden die aktuellen Testberichte der besten Zahnpastas veröffentlicht. Gesamtsieger der aktuellen Untersuchung wird Aldi (Nord)/Eurodont Soft & Sensitive. Die Top Ten in der Kategorie Kariesprophylaxe für Zähne durch Fluorid im Bereich Sensitiv-Zahnpasta sieht wie folgt aus:

Rang 01

Aldi (Nord)/Eurodont Soft & Sensitive

Rang 04

dm/Dontodent sensitive

Rang 07

Kaufland/K-Classic Dental sensitiv

Rang 10

Müller/Sensident Sensitiv

Rang 02

Aldi Süd/Friscodent Sensitive

Rang 05

Edeka/Elkos Dental sensitiv

Rang 08

Lacalut extra sensitive

Rang 03

Colgate Total sensitive

Rang 06

Elmex sensitive mit Aminfluorid

Rang 09

Lidl/Dentalux Complex 5 Sensitive Plus

Getestet werden die Kariesprophylaxe durch Fluorid, Entfernung von Verfärbungen, die mikrobiologische Qualität, Verpackung als auch die Deklaration und Werbeaussagen.

Lutschpastillen penta-sense Anti-Karies

Mit den Lutschpastillen in den Geschmacksrichtungen Zitrone, Himbeere, Orange und Pfefferminze erhalten Kinder ein Produkt gegen schädliche Kariesbakterien. Gehemmt wird zudem die Bildung von Zahnbelägen mit Hilfe des Naturwirkstoffs Xylit. Die Säurebildung nach der Aufnahme von Mahlzeiten wird verringert, die Erhaltung der Zahnmineralisierung wird gefördert. Gleichzeitig sorgen die leckeren Geschmacksnoten für ein abwechslungsreiches Zahnpflegeprogramm.

Kombination aus vielen Bestandteilen

Nicht nur der Fluoridanteil einer Zahnpasta ist entscheidend, um Karies entgegenwirken zu können, entscheidend für die Wirksamkeit sind auch Aminfluorid, Zinnfluorid und Natriumfluorid. So erhalten Sie zusätzlich auch eine antimikrobielle Eigenschaft. Darüber hinaus kombinieren die besten Zahn-Cremes ein Zusammenspiel aus kariesprophylaktischer Wirkung und den plaque- und entzündungshemmenden Eigenschaften. Fluoride sind Salze der Fluorwasserstoffsäure (HF) und sind auch als Flusssäure bekannt, wichtige salzartige Fluoride sind:

R
Natriumfluorid (NaF)
R
Zinn(II)-fluorid (SnF2)
R
Aluminiumfluorid (AlF3)
R
Ammoniumfluorid (NH4F)
R
Calciumfluorid (CaF2, Fluorit oder Flussspat)
Dabei bestehen die Salze aus Fluorid-Ionen (F−) als auch aus negativen Gitterbausteinen (Anionen) im Ionengitter. Obendrein gibt es noch nicht-ionische, kovalente Verbindungen von organischen Nichtmetallen und Fluorverbindungen wie zum Beispiel die Carbonsäurederivate oder die Fluorkohlenwasserstoffe. Flour ist ein chemisches Element im Periodensystem. Fluoride sind unter anderem im Trinkwasser enthalten.

Zahnpasta für Kinder im Verbraucher-Rating

Unter Eltern und Kindern stehen folgende Zahnpasta-Anbieter hoch im Kurs. Die besten sind:

Rang 01

lavera Basis sensitiv Kinder Zahngel Erdbeer-Himbeer Zahnpasta

Rang 04

Oral-B Pro-Expert Stages Zahnpasta mit Figuren aus Disneys Mickey Maus, 3er Pack (3 x 75 ml)

Rang 07

ROCS Kinder Fruchteis Zahnpasta 45 g Zahnpasta

Rang 02

Blend-A-Med Blendi, 4er Pack (4 X 50 ml)

Rang 05

Nenedent Kinderzahncreme Homöopathieverträglich mit Fluorid,
3er Pack Putzi Die Zahncreme für Kinder (3 x 50 ml) Kinderzahncreme, Kinderzahnpasta, Zahnpflege, Zahnpaste

Rang 03

Close-Up Cinnamon Red Gel Anticavity Fluorid Zimt Zahnpasta 175 ml (6er-Pack)

Rang 06

Colgate Toothpaste Smiles +6 Years 50ml – Klinisch erprobte Hohlraum & Zahnschmelz-Schutz Zahnpasta für Kinder

Unter zahnfluoride.de erhalten Sie regelmäßig neue Produktbewertungen und Erfahrungsberichte rund um die fluoridhaltigen Zahnpflegemittel.
Zahnärzte raten zu fluoridhaltigen Zahncremes

In der Ökotest Ausgabe haben sich die Prüfer ebenfalls mit den Fluoridierungsmaßnahmen zur Kariesprophylaxe befasst. Dabei empfehlen vor allem Experten aus den Bereichen „Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kiefernheilkunde, die Zahnärztliche Zentralstelle Qualitätssicherung, die Deutsche Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung.“ in einer Leitlinie zur Anwendung von Fluoriden. Alternativ können Eltern auch auf Fluoridtabletten setzen. Schon im Vorjahrestest können zahlreiche Anbieter gute Beurteilungen erhalten. Testsieger werden:

  • „Elmex Junior“
  • „Alldent Zahncreme Junior„
  • „K-Classic Dental Junior Zahngel Mint“
  • „Dontodont Junior mit Minz-Geschmack“
  • „Perlodent Kids 0-6 Zahncreme mit Fluorid, Minzgeschmack“

Alle genannten Zahnpastas weisen nicht nur unbedenkliche Inhaltsstoffe auf, gleichzeitig können die Kinderzahnpastas sehr gute Bewertungen erlangen.

Besuchen Sie uns bald wieder auf zahnfluoride.de

Zu den Angeboten